AUGSBURG PER OHR!

Der Hörspaziergang
{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

Termin nach Vereinbarung
{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

Augsburger Innenstadt

Akteur

Kontakt aufnehmen

0821 - 324 6353

Mitwirkende

Harry Alt, Ute Legner

Veranstalter

MEHR MUSIK!

Angebot für

  • Zuschauen & Mitmachen
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Schulklassen
  • 8 - 99 Jahre
  • Architektur
  • Führung
  • Geschichte
  • Zuhörschulung

Mitwirkende

Harry Alt, Ute Legner

Veranstalter

MEHR MUSIK!

Kosten

Dieses Angebot ist kostenlos.

Information & Anmeldung unter info@mehrmusik-augsburg.de

Jeder Augsburger weiß, wie seine Innenstadt aussieht – aber hat er der "Alltagsmusik" seiner Stadt auch schon einmal zugehört?
Auf dem Hörspaziergang werden Gebäude und Orte in der Stadt über das Ohr erkundet. Im Zentrum des Vorhabens steht das Zuhören üerhaupt – die Sensibilisierung des Hörens ebenso wie der Rezeptionsfähigkeit im Allgemeinen. Darüber hinaus lenken die Hörspaziergänge das Augenmerk auf die Wahrnehmung der Umwelt als Klangort.

Der Hörspaziergang wird von der Projektleiterin Ute Legner und dem Schlagzeuger und Percussionisten Harry Alt begleitet, der "ortsfremde" Klänge in das Soundgeschehen mischt und den Spazierhörer*innen so ein akustisches Rätsel stellt – und gleichzeitig eine kleine Instrumenteneinführung in unterschiedlichste Percussionsinstrumente gibt. In dieses improvisatorische Geschehen werden immer wieder einzelne Schüler*innen mit einbezogen.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit Ihrer Klasse oder Gruppe auf unseren akustischen Stadtrundgang mitkommen möchten! Dauer: 120 Min.

(Buchbar ab April und nur bei gutem Wetter!)