Cowboyfrühstück

Im Wilden Westen
{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

Treffpunkt / Veranstaltungsort: Das Märchenzelt beim Augsburger Kulturhaus abraxas
Sommestr. 30 *
86156 Augsburg

Kontakt aufnehmen

0821-24247060

Mitwirkende

Cowboy: Ink Reynolds

Veranstalter

Märchenzelt Augsburg

Angebot für

  • Zuschauen & Mitmachen
  • Kinder
  • Familien
  • Menschen mit Behinderung
  • 6 - 99 Jahre
  • Erlebnis
­pädagogik
  • Praktisches Leben
  • Soziale Kompetenz
  • Theater
  • Aufführung
  • Generationenübergreifend
  • Geschichte
  • Inklusiv
  • Interkulturell
  • Körpergefühl/Körperwahrnehmung
  • Sprach-/Leseförderung
  • Zuhörschulung

Mitwirkende

Cowboy: Ink Reynolds

Veranstalter

Märchenzelt Augsburg

Inklusion

Kosten

10.- Euro pro Person

Hast du schon mal davon geträumt, ein Cowboy zu sein?

Was ist das eigentlich genau, ein Cowboy? Warum gibt es ihn und seit wann, was tut er, wie lebt er? So ein Faschingshutträger kann er ja wohl nicht sein?

Wenn du das einmal genauer wissen willst, dann komm doch zum Cowboyfrühstück im Märchenzelt zu unserem Cowboy Ink Reynolds:

Da erfährst du alles über das Leben der Cowboys, hörst ihre Geschichten, siehst ihre Kleidung, ihre Ausrüstung, lernst, wie man ein Lasso wirft, und bekommst als original Cowboyfrühstück „Huevos Rancheros“, ein Frühstück für Leute, die einen harten Tag vor sich haben.

Danach wirst du wissen, warum du lieber kein Cowboy werden willst, oder wieso du immer zu Recht davon geträumt hast, einer zu sein. Und ganz unter uns: Es gibt auch tolle Cow Girls!