Die clevere Kleopatra. Königin von Ägypten

Ferienprogramm digital
{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt.

Mitwirkende

Ayla Heeg und Philomena Becke

Veranstalter

Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Maximilianstr. 46

86150 Augsburg

besucherservice-kusa@augsburg.de

Telefon: 0821/324-4112

Angebot für

  • Zuschauen & Mitmachen
  • Kinder
  • Menschen mit Behinderung
  • 5 - 7 Jahre
  • Bildende Kunst & Skulptur
  • Erlebnis­pädagogik
  • Märchen & Erzählen
  • Museum
  • Musik & Hören
  • Soziale Kompetenz
  • Theater
  • Aufführung
  • Online-Live-Format
  • Fächerübergreifend
  • Geschichte

Mitwirkende

Ayla Heeg und Philomena Becke

Veranstalter

Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Maximilianstr. 46

86150 Augsburg

besucherservice-kusa@augsburg.de

Telefon: 0821/324-4112

Kosten

Dieses Angebot ist kostenlos.

Wir setzen uns gemeinsam (digital) vor ein Kamishibai (japanisches Erzähltheater) und lauschen den Mythen rund um die sagenhafte Königin Kleopatra. Die bekanntesten Überlieferungen sind: ihre angeblich so lange Nase, ihr Trick mit dem Teppich, mit dem sie Caesar kennenlernen wollte und ihr großer Auftritt in Rom, bei dem sie sich als mächtige ägyptische Königin inszenierte.

 

Wer sich angemeldet hat, bekommt über den Besucherservice einen Link zugeschickt. Die Veranstaltung findet online über Zoom statt.

Für Kinder von 5-7 Jahren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung über Tschamp: http://www.tschamp.augsburg.de/public/