Im Ozean der Freundschaft – dostluk okyanusunda (Gruppenvorstellungen)

Nach einem türkischen Märchen
{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

Moritzsaal Augsburg
Moritzplatz 5
86150 Augsburg

Kontakt aufnehmen

0821 44442995

Veranstalter

Junges Theater Augsburg

Angebot für

  • Zuschauen
  • KiTa
  • Grundschule
  • Förderschule
  • Offener Ganztag
  • Gebundener Ganztag
  • 7 - 99 Jahre
  • Theater
  • Aufführung
  • Interkulturell

Veranstalter

Junges Theater Augsburg

Kosten

5 Euro pro Kind

Irgendwo im großen Ozean, zwischen tanzendem Seegras und funkelndem Licht leben Emre und Yunus. Zwei Freunde. Beste Freunde, die jeden Tag zusammen spielen. Bis eines Tages der eine etwas hat, was der andere auch haben möchte –  wird das ihre Freundschaft in Gefahr bringen? Das Abenteuer beginnt … und Emre und Yunus müssen viele Grenzen überwinden, um ihre Freundschaft zu retten.

Das Stück wird hauptsächlich in  Deutsch erzählt, stellenweise zusätzlich in Türkisch, und ab und zu  werden noch mehr der in Augsburg gesprochenen Sprachen hörbar.

Über die Hälfte aller Augsburger Kinder haben eine internationale Familiengeschichte. Mit der  Bearbeitung des türkischen Märchens „Der Fisch mit dem goldenen Bart“ wollen wir diesen  kulturellen und sprachlichen Schatz auf die Bühne holen! Das Stück  ist inspiriert vom türkischen Dichter Yunus Emre, der sich für die Gleichwertigkeit aller Menschen eingesetzt hat. Wir freuen uns über die Perspektiven, die unser diverses Team und das breite Netzwerk in die Inszenierung einbringen – und über den liebevoll renovierten Moritzsaal als neuen Gastspielort.

Wir laden Kinder ab 5 Jahren, ihre (älteren) Geschwister und Familien, aber auch Klassenverbände und Vorschulgruppen herzlich dazu ein, diesen Schatz mit uns zu teilen!