Schönheitskönigin Kleopatra

Ferienprogramm im "Römerlager" im Zeughaus
{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

"Römerlager" im Zeughaus
Zeugplatz 4
86150 Augsburg

Mitwirkende

Jule Trescher B.A.

Veranstalter

Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Maximilianstr. 46

86150 Augsburg

besucherservice-kusa@augsburg.de

Telefon: 0821/324-4112

Angebot für

  • Zuschauen & Mitmachen
  • Kinder
  • Menschen mit Behinderung
  • 7 - 11 Jahre
  • Bildende Kunst & Skulptur
  • Erlebnis­pädagogik
  • Märchen & Erzählen
  • Museum
  • Soziale Kompetenz
  • Führung
  • Workshop
  • DIY
  • Geschichte

Mitwirkende

Jule Trescher B.A.

Veranstalter

Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Maximilianstr. 46

86150 Augsburg

besucherservice-kusa@augsburg.de

Telefon: 0821/324-4112

Inklusion

Kosten

5 Euro

Schminken mit Kohlestift? Baden in Eselsmilch? Die ägyptische Herrscherin Kleopatra gilt als eine der schönsten Frauen ihrer Zeit – aber stimmt das wirklich? Mit spannenden Geschichten und spaßigen Aktionen gehen wir dieser Frage und ihren „Schönheits-Hilfsmitteln“ auf den Grund.

Wenn du Lust hast, duftende Badezusätze herzustellen oder dich wie eine Pharaonin zu schminken, komm zu uns ins Römerlager.

Für Kinder von 7 bis 11 Jahren, maximal 15 Teilnehmende.

Voranmeldung unter T 0821/324-4112 oder Tschamp: http://www.tschamp.augsburg.de/public/