Viertel for Tanz

Dein Stadtteil als Choreografie
{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

Start: St. Georg Schule vor dem Schulgebäude

Mitwirkende

die Deutschlernklassen der St. Georg Mittelschule

Veranstalter

Tanz und Schule Augsburg e.V:

Angebot für

  • Zuschauen
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Familien
  • Schulklassen
  • Übergangsklassen
  • Lehrkräfte & Multiplikatoren
  • 0 - 99 Jahre
  • Architektur
  • Tanz & Bewegung
  • Aufführung
  • Führung
  • Geschichte
  • Interkulturell
  • Körpergefühl/Körperwahrnehmung
  • Natur & Umwelt

Mitwirkende

die Deutschlernklassen der St. Georg Mittelschule

Veranstalter

Tanz und Schule Augsburg e.V:

Kosten

Eintritt frei

In zwölf bis fünfzehn Doppelstunden sehen sich die Schüler und Schülerinnen in ihrem Stadtteil um und lassen sich von ein oder zwei verschiedenen Orten zur kreativen Umsetzung inspirieren: sei es die Ornamentik eines Gebäudes, die Beschaffenheit eines Denkmals oder die architektonische Gestaltung eines Platzes. Parallel zu den Besuchen beschäftigen sich die Kinder mit ihren Lehrer_innen im Unterricht mit den jeweiligen Orten. Eine Tanzpädagogin von Tanz und Schule arbeitet an jedem Schauplatz mit den Kindern und leitet sie beim Finden und Gestalten eigener Bewegungssequenzen an. In der Schule entstehen daraus Choreografien, welche die Ideen der Schüler und Schülerinnen enthalten und abschließend an den ausgesuchten Schauplätzen für ein Publikum öffentlich aufgeführt werden.

Diese Art der Auseinandersetzung ermöglicht es, sich das eigene Viertel sowie Architektur und die damit verbundene(n) Geschichte(n) körperlich anzueignen und physisch erfahrbar zu machen. 

Gerne führen wir dieses Projekt auch an Ihrer Schule durch. Setzen Sie sich bei Interesse mit uns in Verbindung. Wir informieren Sie über Inhalt, Ablauf und Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung.