Was ist jüdisch?

{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

Termin nach Vereinbarung
{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

Jüdisches Museum Augsburg Schwaben
Halderstraße 6-8
86150 Augsburg

Kontakt aufnehmen

0821-513639 oder 0821-513611

Angebot für

  • Zuschauen
  • Kinder
  • Jugendliche
  • Familien
  • Schulklassen
  • Grundschule
  • Mittelschule
  • Förderschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Lehrkräfte & Multiplikatoren
  • Menschen mit Behinderung
  • 6 - 99 Jahre
  • Museum
  • Ausstellung
  • Führung
  • Fächerübergreifend
  • Geschichte
  • Interkulturell
  • Religion

Kosten

Dauer:

60 Minuten

PREISE INKL. MUSEUMSEINTRITT, GRUPPENGRÖSSE 10 – 25 PERSONEN

Kosten (pro Person):

Erwachsene: 8,00 €

Ermäßigt*: 5,00 €

Schüler*innen: 3,50 €

* für Azubis/Studierende, Arbeitslose (ALG I), Menschen mit Behinderung, Bundesfreiwilligendienstleistende

Was ist die Tora? Welche Feste und Bräuche gibt es im Judentum? Wann ist der Schabbat? Welche Speisen sind koscher?

Die Führung geht diesen und weiteren grundlegenden Fragen anhand von Objekten in der Dauerausstellung nach und macht gleichzeitig mit der Vielfalt jüdischer Identitäten bekannt. Der Höhepunkt des Rundgangs ist die Besichtigung der Augsburger Synagoge mit ihrer einzigartigen Bildausstattung.