Wo die wilden Räuber sind

Räubermärchen
{{ firstUpcomingDate.monthName.toUpperCase() }}
{{ firstUpcomingDate.day }}
{{ firstUpcomingDate.year }}

Termine

{{ formattedDateRange(dateRange) }}

Veranstaltungsort

Treffpunkt / Veranstaltungsort: Das Märchenzelt beim Augsburger Kulturhaus abraxas
Sommestr. 30 *
86156 Augsburg

Kontakt aufnehmen

0821-24247060

Mitwirkende

Märchenerzählerin: Ulrike Mommendey

Veranstalter

Märchenzelt Augsburg

Angebot für

  • Zuschauen & Mitmachen
  • Kinder
  • Familien
  • Menschen mit Behinderung
  • 4 - 99 Jahre
  • Erlebnis
­pädagogik
  • Soziale Kompetenz
  • Theater
  • Aufführung
  • Generationenübergreifend
  • Inklusiv
  • Interkulturell
  • Körpergefühl/Körperwahrnehmung
  • Sprach-/Leseförderung
  • Zuhörschulung

Mitwirkende

Märchenerzählerin: Ulrike Mommendey

Veranstalter

Märchenzelt Augsburg

Inklusion

Kosten

7.- Euro/Kinder/p.P.

9.- Euro/Erwachsene/p.P.

Im Märchen ist ja bekanntlich alles möglich, da werden sogar aus grimmigen Räubern hilfsbereite Männer.

Und den Räuberkindern geht es nicht anders als den Kindern heutzutage. Wenn die Räubermama wütend ist, haben sie nichts zu lachen.

Dann gibt es noch drei Räuber, die doch tatsächlich den Mond stehlen wollen.

Zu den Räubergeschichten gibt es Räuberbier und dazu wird natürlich das Räuberlied gesungen.