Projektfonds "Kulturelle Kooperationen"

 

 

Der Projektfonds „Kulturelle Kooperationen“ ist  im Kulturamt der Stadt Augsburg angesiedelt und unterstützt ausschließlich Projekte der Kulturellen Bildung mit spartenübergreifendem Ansatz.

Die Projekte müssen für Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene konzipiert sein oder einen intergenerativen oder inklusiven Ansatz haben.

Für den Projektantrag müssen sich drei Partner zusammenschließen; dies können z.B. ein freier Anbieter aus dem Bereich Kulturelle Bildung, eine städtische Kultureinrichtung und eine Bildungs- oder Sozialeinrichtung sein. Städtische Institutionen können Kooperationspartner, nicht aber Antragsteller sein.

Es stehen jährlich 15.000 Euro zur Verfügung. Die maximale Unterstützung für ein Projekt beträgt 5.000 Euro.

Downloads:

Information: Ute.Legner@augsburg.de