Die Sparda-Bank fördert den KULTURKIESEL

 

Die Sparda-Bank fördert den KUTURKIESEL mit zwei neuen Projekten:

Der jährlich stattfindende KULTURKIESEL-Fachtag wird künftig Akteurinnen und Akteure aus dem Kultur- und Bildungsbereich ins Gespräch miteinander bringen - Kontaktlehrkäfte, Kulturvermittler*innen und Vertreter*innen aus dem Bildungsbereich tauschen sich aus und lernen voneinander. Input liefern dazu Fachleute aus dem Bereich Kulturelle Bildung aus der ganzen Bundesrepublik.

Ab Herbst 2018 gehen die ersten drei KULTURKIESEL-Klassen an den Start! Drei Klassen können sich als KULTURKIESEL-Klasse bewerben.

Die KULTURKIESEL-Klasse darf im nächsten Schuljahr ein mehrwöchiges partizipatives Projekt aus den Bereichen Theater, Kunst, Tanz oder Musik sowie diverse Besuche in Augsburger Kultureinrichtungen unternehmen - verbunden mit Künstler*innen-Treffs und den dazugehörigen Vermittlungs-Workshops!

Näheres in Kürze!