AWO Erziehungsberatung Augsburg

Anschrift

Frölichstraße 16
86150 Augsburg

Kontakt aufnehmen

Susanne Hirt
Diplom-Sozialpädagogin/ Familientherapeutin
0821 450 51 70

Angebot für

  • Prävention
  • Soziale Kompetenz
  • Spiel
  • Tanz & Bewegung

Alle Angebote

Profil

Faires Raufen ist ein spielerisches Angebot zur Gewaltprävention an Kitas und Schulen. Es geht darum, mit Kindern und Jugendlichen gemeinsam einen sicheren "Spielraum" zu schaffen, um auf der körperlich-ganzheitlichen Erfahrungsebene den Sinn von sozialen Regeln und Fairness "be-greiflich" zu machen, die eigenen Konflikt- und Aggressionsmuster besser kennenzulernen und bewusster damit umzugehen, persönliche Fähigkeiten und Grenzen mit unterschiedlichen Partnern auszutesten und zu erweitern, sich selbst und andere zu spüren und im spielerischen Gegeneinander ein kraftvolles Miteinander zu gestalten.



Hinweise

Das Angebot ist eine Multiplikatoren-Schulung für Fachkräfte/Lehrer an Kitas und Schulen. Die Einführung durch Frau Hirt findet vor Ort statt mit einer Kurz-Fortbildung für alle interessierten Multiplikatoren (ca. 120 Minuten) und einem praktischen "Raufstunden"-Angebot für eine Klasse/Kindergruppe über drei Einheiten (je 2 Schulstunden).
Buchung auf Anfrage bei der Erziehungsberatungsstelle:
0821 - 450 51 70 oder erziehungsberatung@awo-augsburg.de